Cour de Justice Européenne CJ8, Luxemburg

Kernsanierung und Innenausbau als Generalunternehmer

_ 10.500 m² Metalldecken
_ 12.700 m² aktive Decken
_ 2.600 m² Gipskartondecken
_ 6.800 m² Doppelboden mit Parkettauflage
_ 6.080 m² Parkett auf Estrich
_ 8.100 m² Teppichfliesen an Boden bzw. Wand
_ 3.500 m² Wandbekleidungen aus Holz, Metall
_ 14.000 m² Systemtrennwände
_ 1.520 Türen in unterschiedlichster Ausführung
_ 3 Spezialfassaden aus eloxiertem Gewebe
_ 28 Küchen
_ 68 Sanitärmöbel
_ 470 Verdunklungsanlagen
_ Komplette Möblierung von Audienzsälen

Auftragssumme
18.000.000 EUR

Fertigstellung
2013